Stuhl 214

Michael Thonet
ab660,00 EURinkl. 19% MwSt.
Modell wie im CI-Katalog 2018/19 abgebildet
Produktbeschreibung

Michael Thonets 1859 entwickelter Kaffeehausstuhl 214 lässt sich zweifellos als erster Designklassiker der Gestaltungsgeschichte bezeichnen. Revolutionär war neben der Herstellungstechnik vor allem die Möglichkeit den Stuhl zerlegt zu transportieren und am Bestimmungsort zusammenzusetzen. So wurden 36 Stühle in einer würfelförmigen Kiste mit einem Meter Kantenlänge über die ganze Welt verschickt. Während die gut ausgebildeten Thonethandwerker in der Fabrik weiter Teile produzierten, setzten ungelernte Monteure die Stühle zusammen. Das hier eingeführte System etablierte sich soweit, dass die meisten Möbelhandelsketten noch heute darauf zurückgreifen.

Die Ikone 214 ist in Buche und Esche sowie zahlreichen Farbbeizen erhältlich. Neben der Sitzfläche in Wiener Geflecht kann der Stuhl mit einem Sperrholzsitz sowie gepolstert in Leder und Stoff erworben werden.

Showroom in Ihrer Nähe
  • anfassen und probesitzen
  • ausschließlich Originale
  • professionelle Beratung
Produktdetails
Abmessungen
B 43 x T 52 x H 84 cm
Ausführung
Stuhl 214 mit Sitz aus Rohrgeflecht mit Kunststoffstützgewebe, Stuhl 214 M mit Sperrholz-Muldensitz.
Entwurfsjahr
1859
Farben
natur, schwarz gebeizt
Material
Sitz: Rohrgeflecht mit Kunststoffstützgewebe oder Sperrholz; Rahmen: Buche natur oder gebeizt
Sitzhöhe
46 cm